Oktober 2018
M D M D F S S
     
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Feedback


Für Lob, oder konstruktive Kritik schreiben Sie uns!


Print Friendly

5 Antworten auf Feedback

  • Marc sagt:

    Coole Car, Seite natürlich auch!

    Gruss Marc

  • Beer Ruth sagt:

    Wir dürfen auf eine gelungene Ferienwoche in Bellaria zurückschauen. Gute Organisation, sehr gute Fahrweise von Bruno, Verwöhnung an Bord. Hotelzimmer okay. Essen: sehr fein. Viel besser als im Vorjahr. Der jungen Direktion des Hotels Croce del Sud gehört ein grosses Kompliment! Kurz: Bruno’s Reisen können wir sehr empfehlen! Weiter so!

    • chef sagt:

      Vielen Dank für die schönen Komplimente! Wir freuen uns auf nächstes Jahr und wünschen euch in der Zwischenzeit alles Gute! Liebe Grüsse!

  • Daniela Freiburghaus sagt:

    Lang ist’s her…..

    Lieber Bruno
    Nun ist es soweit… am Montag war ich das letzte Mal mit dir und deinem Car unterwegs nach Freiburg im Breisgau am Weihnachtsmarkt. Auf dem Weg nach Hause, kamen mir so viele Dinge in den Sinn (ganz ehrlich es sind auch ein paar Tränchen geflossen) die es mir nicht ganz einfach machen das einfach so zu hinzunehmen.
    Als Kind fuhren wir bei Schulreisen oder Skilagern (Grön) jeweils mit dem Zug oder eben dem Postauto. In letzterem wurde mir regelmässig schlecht. An irgend einem Tag stand dann an Stelle des Postautos ein Car der Firma Kunz auf dem Schulhausparkplatz. Als wir Kinder näher kamen, sah ich, dass du der Chauffeur warst. Das ist doch der mit dem schönen Schäferhund dessen Mutter ihn jeweils im Wald spazieren führte…. So fing es an mit uns und mir wurde nie mehr schlecht.
    Später waren unsere Familien miteinander befreundet das heisst, ich wurde mit euch gross.
    Als Kind waren es vor allem Skilager oder Skitage die mich immer wieder zu dir und deinem Fahrkünsten brachte. Ich war natürlich stolz den Chauffeur persönlich zu kennen und ihn erst noch mit ‘Brünu‘ ansprechen zu dürfen.
    Später waren es Reisen wie Paris, Luino oder andere Märkte. Dank eines Silvesterausfluges auf die Metsch, lernte ich sogar meinen heutigen Angetrauten kennen.
    In den letzten Jahren waren es vor allem die verschiedenen Märkte allen voran die Weihnachtsmärkte. Ich bin ein paar mal ‘fremdgefahren‘ war aber nie richtig wohl. Wo gibt es so viele Besonderheiten wie bei dir? Man musste nicht im Bahnhof Bern einsteigen sondern wurde bereits an diversen Orten in Bethlehem aufgenommen. Wo bekommt man schon einen Kaffee mit einem selbstgemachten Mütschli serviert? Mal ehrlich welches Carunternehmen bietet einem an zwischen 12.00 und 12.15Uhr die Einkäufe im Car zu deponieren? Wir wurden auch nie in Bern Bahnhof ausgeladen sondern wurden wieder in Bethlehem oder Bümpliz rausgelassen. Oft hatten wir eine ausgelassene und fröhliche Stimmung an Bord was nicht zuletzt an Mine oder Tanja lag. Die beiden gaben sich immer grosse Mühe uns bei Laune zu halten. Solche Kleinigkeiten zeichneten dich immer aus, machten eine ‚Carfahrt‘ zu einem kleinen Highlight.
    Als ich mal in Paris war haben wir auf der Rückfahrt mit dem 21erle um die restlichen Francs und Centimes gespielt …. Ich hatte nie so viel Glück im Spiel wie damals. Nahm ich doch tatsächlich einen Sack voll ‘Münz‘ mit nach Hause. (vermutlich waren alle anderen froh vom ‘Münz‘ befreit worden zu sein…)

    Wie gesagt es hängen viele schöne Erinnerungen an dieser Zeit die es mir nun nicht ganz einfach machen Abschied zu nehmen. Ich bin immer gerne mit dir gefahren, habe mich wohl und gut aufgehoben gefühlt. Ich durfte die schönsten Märkte besuchen allen vorab meinen Lieblingsweihnachtsmarkt in ‘Ribeauville‘ wie du ja weisst.

    Nun geht eine Ära zu Ende du gehst in den Ruhestand den du dir redlich verdient hast.

    Ich wünsche dir und deinen Lieben alles Gute für den Rest deines Lebens möge die Gesundheit mitspielen und euch noch viele Tage Sonnenschein bescheren.

    Ich hoffe, dass wir uns noch oft sehen werden um wer weiss…. über alte Zeiten zu reden.

    Danke für die tolle Zeit Daniela Freiburghaus

    • chef sagt:

      Liebe Daniela
      Herzlichen Dank für Deine lieben Worte und die schön geschriebenen Erinnerungen. Und Merci viel mal für die tollen Komplimente! Auch mir (Tanja) sind beim lesen ein oder zwei Tranchen geflossen; Dein Briefli war sehr berührend.

      Wir wünschen Dir und Deinem Angetrauten 🙂 alles Gute, mit viel Freude und Spass und hoffentlich guter Gesundheit.
      Auf weitere Wiedersehen und tolle Zeiten

      Liebs Grüessli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.